Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

January 18 2014

Eintragungsorte und Öffnungszeiten – Kommunalwahl 2014 – Unterstützerunterschriften

Eintragungsorte und Öffnungszeiten

 

 

Im Bürgerbüro im Rathaus Königsstr. 86, Zi. 004

Mo    8:00 bis 12:30 und 13:30 bis 17:00
Di    8:00 bis 12:30 und 13:30 bis 16:00
Mi    8:00 bis 12:30 und 13:30 bis 16:00
Do    8:00 bis 12:30 und 13:30 bis 16:00
Fr    7:30 bis 13:00

Im Bürgeramt Süd Schwabacherstr. 170, Zi 121

Mo    8:00 bis 18:00
Di    8:00 bis 12:00
Mi    7:30 bis 12:00
Do    7:30 bis 16:00
Fr    7:30 bis 12:00
Mo    27.Jan  8:00 bis 20:00
Sa    1.Feb  10:30 bis 12:00

Geht unterschreiben, informiert eure Bekannten und Verwandten … oder nehmt sie gleich mit!

January 08 2014

Aufstellungsversammlung am 10.1.2014 – Landkreis Fürth

Im März 2014 sind Kommunalwahlen. Wir laden euch herzlich zur Aufstellungsversammlung der öffentlichen Liste der Piratenpartei für die Stadtratswahl Langenzenn,
Bürgermeisterwahl Langenzenn und Kreistagswahl für den Landkreis Fürth ein.

Diese findet am 10.1.2014 ab 19:00 Uhr in der Gaststätte Panolio am Marktplatz, Prinzregentenplatz 4, 90579 Langenzenn, statt.

Informationen rund um die Versammlung, insbesondere die vorläufige Tagesordnung findet Ihr im Wiki.

Um keine Stimmen verfallen zu lassen, benötigen wir in Langenzenn mindestens 8 Kandidaten und für den Kreistag mindestens 20. Da für die Kandidaten keine Parteimitgliedschaft erforderlich ist, könnt Ihr auch Freunde oder Verwandte fragen. Die Kandidaten müssen auch nicht persönlich zur Aufstellungsversammlung kommen. Das schriftliche Einverständnis genügt; es kann auch eingeschränkt werden, z. B. nur ab Listenplatz 8 oder nur wenn es weniger als 20 Kandidaten gibt. Ein Formblatt könnt ihr hier finden.

Stimmberechtigt ist jeder EU-Bürger mit Wohnhaft in Langenzenn für die Stadtratslistenwahl und jeder EU-Bürger mit Wohnhaft Landkreis Fürth für die Kreistagslistenwahl, der zum Zeitpunkt der Versammlung bei der Stadtratswahl bzw. Kreistagswahl wählen dürfte.

Es handelt sich um eine offene Liste!
Kandidieren kann jeder, der das aktive Wahlrecht für die jeweilige Wahl erfüllt.

Zur Akkreditierung vor Ort ist ein gültiger Personalausweis (ersatzweise Reisepass und Meldebescheinigung) zwingend erforderlich.

Vorläufige Tagesordnung:

19:00 Uhr: Einlass und Akkreditierung
19:30 Uhr: Beginn der Aufstellungsversammlung
* Grußworte an die Versammlung
* Wahl Versammlungsleiter, Wahlhelfer
* Kreistagswahl Landkreis Fürth
* Bürgermeisterwahl Langenzenn
* Wahl der Liste zur Stadtratswahl Langenzenn
21:30 Uhr: Schlussworte und Beendigung der Versammlung

Für eventuelle Rückfragen wende dich bitte einfach an
vorstand@piraten-fuerth.de.

Der Vorstand des Kreisverband Fürth und Fürth Land

Sponsored post
soup-sponsored
Reposted byLegendaryy Legendaryy

December 31 2013

Einladung zum Kreisparteitag 2014.1 am 9.1.2014

Der Vorstand des KV Fürth lädt alle herzlich zum Kreisparteitag ein. Dieser findet am Donnerstag, den 9. Januar ab 19:00 Uhr, in der Galerie der Kofferfabrik (Lange Straße 81, 90762 Fürth) statt.

Thema: Kommunalwahlprogramm

Bitte bringt für die Akkreditierung einen gültigen Personalausweis (ersatzweise Reisepass und Meldebescheinigung) sowie einen Nachweis, dass Ihr bezahlt habt (Kontoauszug) mit. Man kann seinen Mitgliedsbeitrag auch direkt vor Ort bezahlen. Kleiner Tip: Wenn Ihr eure Mitgliedsnummer bei den Piraten parat habt geht es noch etwas schneller.

Falls Ihr Fragen oder Anträge habt wendet euch bitte an vorstand@piraten-fuerth.de

Vorläufige Tagesordnung

  • Grußworte an die Versammlung
  • Wahl Protokollführer, Versammlungsleiter, Wahlleiter, Wahlhelfer
  • Verabschiedung Tagesordnung und Geschäftsordnung
  • Abstimmung über Zulassung von Gästen, Audio-, Foto-, Videoaufnahmen
  • Satzungsänderungsanträge
  • Vorstellung Komunalwahlprogramm
  • Abstimmung Komunalwahlprogramm
  • Beendigung des Kreisparteitags

mehr im Wiki

July 14 2012

Wahl der Kreiswahlvorschläge (Direktkandidaten) zur Bundestagswahl 2013 in Mittelfranken

Am 14.07.2012 wurden für alle Wahlkreise im Bezirk Mittelfranken die Kreiswahlvorschläge (Direktkandidaten) der Piratenpartei für die Bundestagswahl 2013 gewählt.

Gewählt wurden

  • für den Wahlkreis 241 Ansbach:
    Daniel Gruber (25), Anwendungsentwickler aus Dorsbrunn
  • für den Wahlkreis 242 Erlangen:
    Andreas Waas (38), Wirtschaftsinformatiker aus Erlangen
  • für den Wahlkreis 243 Fürth:
    Rene Brosig (35), Finanzbuchhalter aus Altershausen
  • für den Wahlkreis 244 Nürnberg-Nord:
    Emanuel Kotzian (39), Verleger aus Gostenhof, Nürnberg
  • für den Wahlkreis 245 Nürnberg-Süd:
    Patrick Linnert (28), Anwendungsentwickler aus Nürnberg
  • für den Wahlkreis 246 Roth und Nürnberger Land:
    Michael Ceglar (49), Dipl.Ing.(FH) Elektrotechnik aus Lauf a.d.Pegnitz

Wir gratulieren allen Gewählten!

June 20 2012

Fürther Piraten lehnen die Übergabe der Trägerschaft des Kita “Regenbogen” ab

Pressemitteilung vom 20.06.12

Der Kreisverband Fürth & Fürth Land der Piratenpartei Deutschland spricht sich gegen eine Privatisierung des städtischen Kindergartens Regenbogen aus und schließt sich den Forderungen des Elternbeirats des Kindergartens an.

Am 25.05.12 wurde der Elternbeirat des städtischen Kindergartens “Regenbogen” (Oststraße 108, 90763 Fürth) darüber informiert, dass das “Sozialwerk der Freien Christengemeinde Fürth” eine Übernahme der Trägerschaft dieser Einrichtung plant.

Die Fürther Piraten bekennen sich grundsätzlich zur Freiheit und Vielfalt der kulturellen, religiösen und  weltanschaulichen Einstellungen, die sie als kennzeichnend für die moderne Gesellschaft ansehen.
Bereits heute wird die Hälfte aller Kindertagesstätten in Fürth von eindeutig christlich-religiösen Trägern geführt. Gerade in einem so sensiblen Bereich wie der Kindererziehung müssen aber Eltern die Möglichkeit haben, aus einem vielfältigen Angebot an unterschiedlichen Konzepten und  Weltanschauungen wählen zu können. Wir sehen durch die Übergabe eines städtischen Angebots an einen eindeutig religiös orientierten Träger die gebotene weltanschauliche Neutralität des Staates und die Wahlfreiheit der Eltern bei der Betreuung und Erziehung ihrer Kinder gefährdet.

Im  speziellen Fall des Kindergartens “Regenbogen” sehen wir die  Wahlfreiheit der Eltern auf besondere Weise gefährdet, da diese sich unter Umständen bewusst für einen konfessionell ungebundenen Kindergarten entschieden haben. Es bliebe daher noch zu klären, ob die Freie Christengemeinde Fürth überhaupt bereit ist, sämtliche Kinder zu übernehmen und dabei gegebenenfalls auch dem elterlichen Wunsch auf völlig konfessionslose Erziehung zu entsprechen; sollte dies nicht der Fall sein, muss auf jeden Fall für einen alternativen Kindergartenplatz in einer städtischen Einrichtung gesorgt werden.

Im  Weiteren sehen wir den geplanten Trägerwechsel als kontraproduktiv zu dem ab 2013 geltenden Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung, denn dadurch sinkt die Motivation für freie Träger weitere neue Kinderbetreuungsplätze zu schaffen.

Neben den gesellschaftspolitischen Gesichtspunkten sprechen auch wirtschaftliche Bedenken gegen eine Übergabe der Trägerschaft. Der Kindergarten wurde in den letzten Jahren aufwendig renoviert und neu ausgestattet. Es ist selbst bei einer Abfindungszahlung fraglich, ob diese Investitionen ausgeglichen werden können. Wir schließen uns  auch hier der Forderung des Elternbeirates nach der Überprüfung einer  evtl. Bindefrist und der angemessenen Kostenerstattung durch den freien  Träger an.Unserer Meinung nach reicht das genannte Einsparungspotenzial bei Weitem nicht, um einen Trägerwechsel in diesem Fall zu rechtfertigen.

Im  Übrigen teilen wir die Einschätzung des Fürther Wasserbündnisses und des  Personalamts der Stadt, dass es sich hier um die Privatisierung einer  kommunalen Einrichtung handelt.

Aus oben genannten Gründen fordern die Fürther Piraten den Stadtrat auf, die Übergabe der Trägerschaft des Kindergartens “Regenbogen” abzulehnen.

 

Hier ist ein Link zur Stellungnahme (PDF)

Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.
(PRO)
No Soup for you

Don't be the product, buy the product!

close
YES, I want to SOUP ●UP for ...